Landesmeister im Tanzsport wird vom PostSV Remagen gestellt  Presse aktuell

Die   

diesjährigen   

Landesmeisterschaften   

(LM)   

der   

Senioren   

in   

der  

Altersklasse   

IV   

(Sen   

IV)   

hatte   

der

Tanzsportverband  

Rheinland-Pfalz  

(TRP)  

nach  

Koblenz  

vergeben.  

In  

den  

Räumen  

des  

dortigen

Ausrichters

vernahm  

man  

schon  

früh  

lebhafte  

und  

fröhliche  

Begrüßungen.  

Eine  

Landesmeisterschaft  

ist  

immer  

etwas

Besonderes, sie zieht reichlich Zuschauer an und ist somit auch eine Gelegenheit des Wiedersehens.

In  

der  

zweithöchsten

Amateurklasse,  

der  

Senioren  

IV

A,  

starteten  

nach  

krankheitsbedingten

Absagen  

nur  

9

Paare.   

Marianne   

Hansen   

und   

Hartmut   

Brosell,   

beide   

wohnhaft   

in   

Marienthal,   

traten   

als   

amtierende

Landesmeister für den PostSV Remagen an. Ihr Ziel war klar: Titelverteidigung.

In  

den  

fünf  

Tänzen  

der  

Vorrunde  

(Langsamer  

Walzer,  

Tango,  

Wiener  

Walzer,  

Slowfox,  

Quickstep)  

galt  

es

die  

5  

Wertungsrichter  

zum  

„Kreuzen“  

zu  

überzeugen.  

Wenn  

ein  

Wertungsrichter  

ein  

Paar  

in  

der  

nächsten

Runde  

sehen  

möchte,  

gibt  

er  

diesem  

Paar  

ein  

sogenanntes  

„Kreuz“  

in  

der  

Wertung.  

Bei  

5  

Tänzen  

und  

5

Wertungsrichtern  

sind  

maximal  

25  

Kreuze  

möglich.  

Die  

6  

Paare  

mit  

den  

meisten  

Kreuzen  

erreichen  

die

nächste  

Runde.  

Mit  

25  

Kreuzen  

erreichten  

Marianne  

und  

Hartmut  

souverän  

die  

Endrunde  

der  

letzten  

6

Paare.

Hier galt es die Konzentration und die Kondition für die 5 Tänze erneut hoch zu halten.

Früher   

wurde   

in   

der   

Endrunde   

von   

den   

Wertungsrichtern   

mit   

Tafeln   

nach   

jedem   

Tanz   

das   

Ergebnis

verkündet.  

Bei  

den  

LM  

erfolgt  

eine  

geschlossene  

Wertung,  

d.h.  

die  

Wertungsrichter  

geben  

ihre  

Bewertung

elektronisch ab.

Damit steigt die Spannung bis zur Siegerehrung.

Glücklich vernahm unser Paar, als der Präsident des TRP Matthias Hußmann verkündete:

„Landesmeister der Senioren IV A sind Marianne Hansen und Hartmut Brosell“.

In  

ihren  

nunmehr  

14  

Turnieren  

in  

dieser  

Klasse  

erreichten  

sie  

bisher  

jedes  

Mal  

die  

Endrunde  

und  

standen

dabei 9x auf dem Podest.

Der PostSV gratuliert und freut sich ganz herzlich mit seinem Turnierpaar.

PostSV Remagen e.V. 1963 - Goethestraße 19-21 - 53424 Remagen - 02642 / 1213 - postsv-remagen@t-online.de
PostSV Remagen e.V. 1963 - Goethestraße 19-21 - 53424 Remagen - 02642 / 1213 - buero@postsv-remagen.de